Atmonsphere Layer: Definition, Typen und Vorteile

Die Atmosphärenschicht ist die Luftschicht, die die Erde bedeckt, oder sie kann als Gasschicht bezeichnet werden, die einen Planeten bedeckt.

Die Höhe und die Grenzen der Atmosphäre variieren, so dass die Höhe der Atmosphäre und des Raums ungewiss ist. Die Atmosphäre hat jedoch die Eigenschaft, dass die Dicke umso dünner wird, je weiter die Höhe der Atmosphäre entfernt ist.

Auf dem Planeten Erde besteht die Atmosphäre aus Gasen wie: i) Stickstoff (78,17%), ii) Sauerstoff (20,97%), iii) Argon (0,9%), iv) Kohlendioxid (0,0357%) und anderen Gasen.

Der Inhalt der Erdatmosphäre

Die Funktionen und Vorteile der Atmosphärenschicht

Wir müssen für die Existenz der Atmosphäre auf der Erde dankbar sein, weil sie viele Auswirkungen hat, die die Existenz von Lebewesen auf diesem Planeten unterstützen.

Vielleicht können wir ohne die Atmosphäre nicht richtig leben und uns entwickeln. Die Atmosphäre hat den Vorteil, das Leben zu unterstützen, das Wetter und das Klima auf der Erde zu formen und die Erde vor Gefahren aus dem Weltraum zu schützen.

Die Erdatmosphäre funktioniert

Das Folgende sind die Funktionen und Vorteile der Atmosphärenschicht auf der Erde:

  • Schützt die Erde vor schädlicher ultravioletter Strahlung für Lebewesen
  • Schützen Sie die Erde vor Weltraumobjekten, die auf die Erde fallen.
  • Bewahren Sie die Stabilität des Wetters und der Temperatur auf der Erde.
  • Enthält verschiedene Arten von Gasen, die von Lebewesen benötigt werden, wie Sauerstoff, Stickstoff, Kohlendioxid.
  • Ausgleich und Stabilisierung der Bedingungen auf der Erde mit der Außenwelt.

Darüber hinaus haben in bestimmten Höhen oder Zonen in der Atmosphäre auch ihre jeweiligen Rollen und Verwendungen.

Verschiedene Schichten der Atmosphäre

Die Erde hat nicht nur eine Schicht der Atmosphäre, wissen Sie. Die Erde hat 5 Schichten der Atmosphäre, die die Erde schützen, einschließlich:

  1. Troposphärenschicht
  2. Stratosphärenschicht
  3. Mesosphärenschicht
  4. Troposphärenschicht (Ionosphäre)
  5. Exosphärenschicht
Schichten der Erdatmosphäre

1. Troposphärenschicht

Die Troposphärenschicht ist die Schicht mit der niedrigsten Höhe und verfügt über ein ideales Gasgemisch, um das Leben auf der Erde zu unterstützen. In der Troposphäre gibt es Änderungen des Wetters, der Temperatur, des Windes, des Luftdrucks und der Luftfeuchtigkeit.

Lesen Sie auch: World Territory Boundary: Astronomical and Geographical (FULL) zusammen mit einer Erklärung

Die Höhe dieser Schicht beträgt ungefähr 15 Kilometer von der Erdoberfläche und ist die dünnste Schicht.

Die Troposphärenschicht weist Eigenschaften auf wie:

  • Je höher die Höhe, desto niedriger die Temperatur. Mit jedem Anstieg um 100 Meter sinkt die Temperatur um 0,61 Grad Celsius (Bracksche Theorie).

    Auf der Erdoberfläche treten jedoch bestimmte anomale Bedingungen auf, wie z. B. Berggipfel und Hochebenen.

  • Wetterphänomene und Jahreszeiten treten auf
  • Es gibt eine Tropopausenschicht, die die Grenze zwischen der Troposphäre und der Stratosphäre darstellt

2. Stratosphärenschicht

Die Stratosphäre befindet sich auf einer Höhe von 11 km bis zu einer Höhe von 62 km. In der unteren Schicht herrschen relativ stabile Temperaturbedingungen im Bereich von -70 Fahrenheit. Es gab einen starken Wind mit einem bestimmten Strömungsmuster.

Diese Schicht verwenden wir für Lufttransporte, Flugzeuge.

Die Eigenschaften der Stratosphärenschicht sind:

  • Je größer die Höhe, desto niedriger die Lufttemperatur.

    Dies ist auf die Ozonschicht zurückzuführen, die ultraviolette Strahlung absorbiert.

  • Es gibt eine Ozonschicht.
  • Die Stratopausenschicht trennt die Stratosphärenschicht von der Mesosphärenschicht

3. Mesosphärenschicht

Die Mesosphärenschicht befindet sich in einer Höhe von 50-80 km von der Erdoberfläche. Die Temperaturbedingungen in dieser Schicht werden instabil.

Diese Schicht hat Eigenschaften wie:

  • Je höher die Schicht, desto niedriger die Temperatur, was zu einer Verschiebung von Objekten aus dem Weltraum führt.

    Dies führt auch dazu, dass Meteore, die aus dem Weltraum kommen, brennen.

  • Es gibt eine Mesopouse-Schicht, die die Mesosphärenschicht auf die Thermosphärenschicht beschränkt. In dieser Schicht nimmt die Temperatur mit zunehmender Höhe ab.

4. Die Thermosphärenschicht

Die Thermosphärenschicht befindet sich in einer Höhe von 81 km von der Erdoberfläche. Ein anderer Name für die Thermonsphärenschicht ist die Ionosphärenschicht, da es Gase gibt, die durch Sonnenstrahlung ionisiert werden.

Lesen Sie auch: Biographie von Gus Azmi: Profil, einzigartige Fakten, Fotos, Lieder (NEUESTE)

Die Einzigartigkeit dieser Schicht umfasst:

  • Die Ionosphärenschicht kann Funkwellen reflektieren, die für Kommunikation und Satelliten nützlich sind.
  • Es gibt eine ISS, die die Erde umgibt

  • Der Ort, an dem die Aurora auftritt, wird durch die Wechselwirkung zwischen dem Magnetfeld des Planeten Erde und den von der Sonne emittierten geladenen Teilchen verursacht.

  • Es hat eine geringe Luftdichte, obwohl die Temperatur hoch genug ist, so dass es nicht ausreicht, Wärme auf Objekte wie Astornoten oder Satelliten in dieser Schicht zu übertragen.

5. Exosphärenschicht

Die Exosphärenschicht ist die Erdschicht, die sich mit einer Höhe von 500-1000 km über der Erdoberfläche am äußersten befindet.

In dieser Schicht gibt es eine Reflexion des Sonnenlichts, die von meteoritischen Staubpartikeln reflektiert wird. Dieses reflektierte Licht wird auch als Zodiacal-Licht bezeichnet.

Die Eigenschaften dieser Schicht sind:

  • Eine sehr gefährliche Beschichtung.

    In dieser Schicht kommt es zur Zerstörung von Meteoren und Weltraumobjekten.

  • Hat eine sehr hohe Temperatur von 2.200 Grad Celsius.
  • Die Schicht, die an den Weltraum grenzt

Dieses Phänomen ist auf das Vorhandensein der Atmosphärenschicht zurückzuführen

Die Präsenz der Atmosphäre bietet nicht nur viele Vorteile für das Leben, sondern auch außergewöhnliche Phänomene, die wir beobachten können.

Dieses Phänomen ähnelt der Aurora Borealis aufgrund der Wechselwirkung von Magnetfeldern, Regenbogen oder optischen Täuschungen, die durch die Brechung des Sonnenlichts aufgrund unterschiedlicher Luftdichte verursacht werden.

Das ist die ganze Diskussion über die Erdatmosphärenschicht, hoffentlich ist es nützlich, ya

Referenz

  • Lernen Sie die vielschichtige Atmosphäre kennen, die uns schützt
  • Fünf Luftschichten bedecken die Erde
  • Erdatmosphäre